Concarus revitalisiert Mühlenberg-Center in Berlin

By | News

May & Porth Gruppe erwirbt das Mühlenberg-Center in Berlin-Prenzlauer Berg und plant, die Revitalisierungsmaßnahmen durch die Concarus ausführen zu lassen.

Rund 15 Jahre nach der Eröffnung des Mühlenberg-Centers wird das innerstädtische Shoppingcenter im dicht bebauten Berliner Prenzlauer Berg revitalisiert.

Das etablierte Center mit eigener Tiefgarage liegt an der stark befahrenden Greifswalder Straße und umfasst eine Nutzfläche von rund 12.000 m². Zu den wichtigsten Mietern gehören bereits heute Edeka, Rossmann, Netto, Deutsche Post, Reno und Ernstings ́s Family. Künftig soll der Branchenmix um den Bereich Mode gestärkt und ein weiterer Ankermieter im 1. Obergeschoss angesiedelt werden. Geplant ist zudem die Modernisierung und Erweiterung des Gastronomiebereichs. Ergänzt wird das Center um ein im 2. Obergeschoss befindliches voll ausgelastetes Pflegeheim.

Die Gruppe führt die Entwicklungsmaßnahmen mit ihrer auf Shoppingcenter spezialisierten Concarus Real Estate Invest durch. Die Aufgaben der Verwaltung und des Centermanagements wurden an ein Unternehmen innerhalb der Gruppe vergeben. Die Transaktion wurde von Angermann Investment Advisory AG begleitet.

Neugründung der Concarus Real Estate Invest GmbH

By | News

Milkov und Stief werden Partner bei Concarus

Boris Milkov (40) und Laurenz Stief (48) haben gemeinsam mit Michael May und Günter Porth die Concarus Real Estate Invest gegründet. Zuvor waren sie bei der Gazit Globe Gruppe als Prokurist und Projektleiter für Gazit Deutschland tätig.

Die neue Gesellschaft, die in die Unternehmensgruppe May & Porth aus Norddeutschland eingebunden ist, agiert als Projektentwickler und Investor. Schwerpunkt der Tätigkeit von mercatus-Invest ist die Entwicklung von Einzelhandelsimmobilien und großen Wohngebieten in Verbindung mit Versorgungszentren.

Scrollen