Concarus Real Estate Invest kauft Büroimmobilie Circoleum in Bad Homburg

By 15. April 2018News

Die concarus Real Estate Invest GmbH (Berlin), ein Unternehmen der May & Porth Gruppe (Lüneburg/Itzehoe), hat die Büroimmobilie Circoleum in Bad Homburg von einem Real I.S. Fonds gekauft. Das Büroobjekt Circoleum in der Siemensstraße 21 umfasst eine Gesamtmietfläche von gut 21.000 Quadratmetern und verfügt über ca. 450 Parkplätze.

Das Circoleum liegt südlich der Innenstadt von Bad Homburg im Gewerbegebiet Mitte, fast unmittelbar an der Autobahn zur Frankfurter Innenstadt. Das repräsentative Objekt befindet sich in einer sehr gut sichtbaren Ecklage, in der Siemensstraße an der Kreuzung zur Benzstraße. Die nähere Umgebung ist hauptsächlich geprägt von ansprechenden Bürogebäuden.

Ankermieter ist der Fresenius Konzern. Concarus wurde bei der Transaktion von Mayer Brown LLP sowie der Kontora Family Office GmbH begleitet. Der Verkäufer wurde von Savills und Heussen Rechtsanwälte beraten.

Pressemitteilung als PDF herunterladen
Scrollen