Concarus Real Estate Invest kauft Bahnhofs-Center Gelsenkirchen

By 26. September 2018News

Die concarus Real Estate Invest GmbH (Berlin), ein Unternehmen der May & Porth Gruppe (Lüneburg/Itzehoe), hat das Einzelhandelszentrum in Gelsenkirchen erworben. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft der Cerberus-Gruppe, die Estama exklusiv mit der Vermarktung und Transaktionsmanagement beauftragt hatte. Der Verkäufer wurde rechtlich durch Goodwin beraten.

Das Einzelhandelszentrum direkt am Hauptbahnhof Gelsenkirchen und der innerstädtischen Fußgängerzone umfasst rund 13.000 m² Handels- und Dienstleistungsflächen sowie circa 310 Stellplätze in einem Parkhaus. Die wichtigsten und größten Mieter sind REWE, dm-drogerie, Action und ein etabliertes Ärztehaus.

Die concarus beabsichtigt das Einzelhandelszentrum zu revitalisieren und in den nächsten Jahren somit neu zu positionieren.

Pressemitteilung als PDF herunterladen
Scrollen