Concarus kauft Thiemann-Quartier in Berlin

By 9. Dezember 2014News

Concarus Real Estate Invest, ein Unternehmen der May & Porth Gruppe, erwirbt das Thiemann-Quartier in Berlin-Neukölln

Der insgesamt 53.000 m² große Gewerbehof in der Thiemannstraße 1-11 besteht aus 15 Gebäuden mit Produktions-, Büro-, Einzelhandels-, Lager- und Freizeitflächen. Die Gebäude stehen in großen Teilen unter Denkmalschutz und sind langfristig u.a. an das Traditionsunternehmen MSA AUER, das Finanzamt Berlin-Neukölln und den Einzelhändler REWE vermietet.

Scrollen