Monats-Archiv

September 2015

Concarus kauft das Bürocenter City-Süd in Hamburg

By | News

Die Berliner Concarus Real Estate Invest GmbH, ein Unternehmen der May & Porth Gruppe, Itzehoe/ Lüneburg, hat das BCCS in der Hamburger City-Süd erworben. Der Kaufpreis betrug rund 52 Millionen Euro.

Das BCCS in der Süderstraße 73-79 umfasst eine Gesamtmietfläche von ca. 30.000 Quadratmetern und verfügt über ca. 450 Parkplätze. Zu den Ankermietern gehören der Axel Springer Konzern, die Württembergische Versicherung sowie der Energiedienstleister Techem.

Concarus wurde bei der Transaktion von Berwin Leighton Paisner sowie der Hamburger Kontora Family Office GmbH begleitet; der Verkäufer durch Clifford Chance und Jones Lang LaSalle beraten.

Scrollen